Barramundi im Speckmantel

Zutaten für 2 Personen:
- ca. 300g TopSea Barramundi-Filets
- 6 Streifen (ca. 80g) Frühstücksspeck (Bacon)
- 3 EL Bratöl (z.B. Maiskeimöl)

Zubereitungszeit: 35 min.

Rezept

Zubereitung:

Die aufgetauten Barramundifilets oder Filetportionen in 50 – 80 g große Stücke schneiden. Die Filetstücke mit Haushaltspapier gut abtupfen und jeweils mit einem Streifen Frühstücksspeck umwickeln. Auf Gewürze kann verzichtet werden, da der Speck schon würzig genug ist. Das Bratöl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Die ummantelten Filetportionen vorsichtig in die Bratpfanne legen und bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten von jeder Seite braten, bis der Speck leicht knusprig ist.

Barramundi im Speckmantel passt hervorragend zu Spargelgerichten, als besondere Garnierung auf Salaten oder zum einfachen Kartoffelpüree.
GUTEN APPETIT!